Unterwegs im ICE 881 – 30.06.2013

Auf der Rückfahrt von Lübeck zwischen Lüneburg und Uelzen den ICE 881 genutzt. Der kommt von Hamburg und fährt nach München. Das auch noch an einem Sonntag, wo naturgemäß viele Wochenendpendler unterwegs sind.

Im Zug auch eine Mutter mit zwei Kindern, eines davon in einem Buggy, das andere ca. 6 Jahre alt.

Da standen sie nun und hatten keinen Sitzplatz und die Mutter meinte nur zu ihren Kindern „wer hätte denn gedacht, daß der Zug so voll ist“. Nunja, der gesunde Menschenverstand hätte einem das verraten können, auch wenn man selten mit dem Zug fährt. Unabhängig davon würde ich mit Kindern IMMER das Geld für eine Sitzplatzreservierung ausgeben. Die Gefahr keinen Sitzplatz zu bekommen wäre mir da viel zu groß.

Ich selbst hatte drauf verzichtet, da ich den ICE nur ne Viertelstunde lang nutzte und da konnte ich dann auch mal ohne Sitzplatz auskommen.

Über Torsten

Social Media-Enthusiast, Hobbyfotograf, Barcamper und Bahnfahrer aus Magdeburg. Ich bin auch bei Google+ zu finden.

05. Juli 2013 von Torsten
Kategorien: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert